Mieter-/Haushaltsbefragung 2017

Mitgliederinformationen

 

 

Vor sieben Jahren führten wir eine umfangreiche Mieterbefragung durch. Die Ergebnisse daraus halfen uns, die Wünsche unserer Mitglieder besser kennen zu lernen. So wurden Beleuchtungskonzepte erstellt, um Wohngebiete besser auszuleuchten, Vorgärten neu gestaltet, Aufzüge an zwei Objekten der Köllnischen Straße angebaut, unendlich viele Bäder modernisiert, Spielgeräte erneuert, mehr Geld für die Erneuerung von Zimmertüren und Fußbodenbelägen bereitgestellt, Hausflure renoviert, der Mitgliedertreff errichtet, dessen Angebote auf die vorhandene Altersstruktur ausgerichtet und vieles mehr.

 

In den vergangenen sieben Jahren ist also viel passiert. Dazu kommt, dass über 500 Mitglieder mit ihren Familien neu in unsere Genossenschaft gezogen sind - damit hat ca. 34 Prozent der Bewohnerschaft gewechselt - und durch die Neubauten sind noch weitere 209 Mitglieder bzw. Familien hinzugekommen.

Aus diesem Grund erhalten Sie am 15.11.2017 wieder die Fragebögen zur Haushaltsbefragung unserer Genossenschaft.

 

Wir bitten Sie ganz herzlich, sich an der Befragung zu beteiligen! Nur dadurch können wir erfahren, was sich unsere Mitglieder und Mieter wünschen, wo der Schwerpunkt unserer zukünftigen Arbeit liegen soll und wie Sie unsere Arbeit bewerten.  

 

Es gibt auch Fragen zur Haushaltsstruktur, da wir - außer bei neuen Mietern - nicht wissen, ob z.B. Ihre Kinder noch im Haushalt leben usw. Sollten Sie mit der einen oder anderen Frage ein Problem haben, lassen Sie diese einfach unbeantwortet und machen mit der nächsten Frage weiter. Wichtig ist nur, dass Sie den ausgefüllten Fragbogen wieder an uns zurückgeben. Der kürzeste Weg dazu ist gleich oben auf dem Fragebogen angegeben. Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns schon im Voraus und hoffen auf eine hohe Beteiligung.